Das Tee Claw Konzept

Das Tee Claw Konzept wurde von dem Wunsch getragen, besseres Golf von synthetischen Rasenflächen zu spielen. Hier ist Tee Claw revolutionär, denn jetzt können Golfer, Tees jeder Größe von einer beliebigen Position der synthetischen Matte abschlagen. Tee Claw ersetzt die alte feste Position des Gummischlauches. Das elastische Lanyard bringt zusätzlichen Mehrwert. Es bietet Golfern eine visuelle Hilfe für den richtigen Schwungweg, eine besserer Fußausrichtung und ersetzt sperrige Ausrichtungsstangen. Tee Claw liefert einen einfachen, beständigen und realistischen Übergang von Übungseinheiten auf dem Platz für Golfer aller Niveaus, wie nie zuvor.

Tee Claw ersetzt die alten Gummischläuche, welche die Schlägergeschwindigkeit beeinflußen und einen unerwünschten side-spin zur Folge haben. Tee Claw wurde entworfen, um es in einer synthetische Matte mit einem Dreh im Uhrzeigersinn zu befestigen. Tee Claw funktioniert mit echten Golf-Tees aus Holz oder Plastik und sogar mit gebrochenen Tees, für die gewünschte Höhe. Tee Claw ist in mehreren Farben erhältlich und kann bedruckt werden, bspw. mit Logos, somit ist es das bequemste und vielfältigste Golf-Tee auf dem Markt.

 

LERNEN SIE WIE SIE TEE CLAW RICHTIG VERWENDEN < (Druckversion)

 

Das Tee Claw Design

Die Tee Claw-Scheibenplattform ist ungefähr 1 Zoll im Durchmesser und ½ Zoll stark. Es besteht aus Poly Vinylchlorid (PVC) und Gummi und ist mit vier ¼-Zoll langen PVC-Krallen ausgestattet. Die Scheibenplattform kann irgendwo auf die Oberfläche der Kunstrasenmatte aufgelegt werden und erfordert eine Drehung um 180 Grad im Uhrzeigersinn, um sie zu befestigen und gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu lösen. Das Plastik- oder Holz-Golf-Tee wird direkt in die patentierte „CLAW“ Scheibenplattform eingesetzt. Das Tee Claw-Design bietet eine stabile und ebene Fläche, um den Golfball zu schlagen.

Die Tee Claw Vorteile

  • Abschlagen von einer synthetischen Rasenmatte mit höherer Vorhersehbarkeit, die dem Spieler mehr Vertrauen bei der Ballansprache gibt.
  • Beseitigt die Anstrengungen, die zum anheben schwerer und oft wassergetränkter Matten erforderlich sind, um ein Tee zu positionieren.
  • Bietet die Freiheit für die Tee-Platzierung überall auf der Matte, bequem für Rechts-und Linkshänder, also aller Golfer gleichermaßen.
  • Wiederverwendbar und kostengünstig.
  • Greenkeeper freundlich, da der Golfer aus der Kunststoff-Rasenmatte schlägt und nicht aus dem umliegenden Gras.
  • Macht Golfspielen zugänglicher für jedermann und erhöht das Geschäft für Golfplätze mit synthetischen Rasenmatten.
  • Wünschenswertes und vorteilhaftes Werkzeug für Golflehrer und Indoor-Virtual-Golf-Plätze.